Quantensprung

Es ist vollbracht: WordPress-Upgrade von 2.1 auf 2.2. Man pflegt solche Migrationen nicht anzukünden, hält sich bedeckt, bis die Korken knallen und der erfolgreiche Abschluss der Arbeit gefeiert werden kann. WordPress macht es dem Unkundigen aber auch denkbar einfach: Happy Upgrading.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *