Frau Gertrude

Die Rechtspopulisten haben in letzter Zeit mächtig auftrieb. Nach Trump droht Hofer in Österreich als Bundespräsident und dann ist da auch noch Frau Le Pen in Frankreich.

Da kommt die Rentnerin Gertrude aus Österreich gerade recht. 89 Jahre alt, es könnte ihre letzte Wahl sein. Sie appelliert an die Jungen, die ihr ganzes Leben noch vor sich haben, ihre Wahlentscheidung mit Vernunft und Augenmass zu fällen. Ihr einleuchtender Ratschlag: entscheide dich für den Kandidaten, der das Beste, das Anständige aus den Menschen herausholt und nicht das Niedrigste.

Hat Gertrude alles schon gesehen. Es waren finstere Zeiten.

Jorge Romas nicht vergessen: Die Grösse eines Landes bemisst sich nicht daran, wie es mit den Mächtigen umgeht. Die Grösse eines Landes bemisst sich daran, wie es mit den Machtlosen umgeht.

Und dann die Bombe zum Schluss:

Gertrude ist 16 Jahre alt, als sie mit den Eltern und ihren zwei jüngeren Brüdern nach Auschwitz deportiert wird.

Ihre gesamte Familie wird umgebracht – sie überlebt als Einzige.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *