Glenmorangie Nectar d’Or

Um Lemmys Leben zu feiern, wollte ich eine Flasche guten Whiskys kaufen, um auf ihn anzustossen. Nun habe ich keine Ahnung von Whisky, ein Einsteigermodell müsste es also sein, aber nicht das billige Zeug. Wenn schon, denn schon. Meine Recherche hat ergeben, dass ein Auchentoshan 12 gut passen würde (fruchtig, süss, leicht) oder wahlweise ein populärer Glenfiddich 12.

Ich wurde in einem Spirituosengeschäft vorstellig und schilderte meine Situation (ohne den Lemmy-Plan zu offenbaren). Alsdann wurde ich durch das breite Angebot geführt und am Ende wurde mir ein Glenmorangie Nectar d’Or ans Herz gelegt: leicht, fruchtig und was mich besonders überzeugt hat: in Sauternes Fässern gereift (bin bekanntlich ein Sauternes Fan). Also eine Flasche mitgenommen in nobler Verpackung und am Abend sogleich ein Gläschen getrunken. Muss sagen: nicht schlecht, der Stoff. Werde den Glenmorangie in den kommenden Monaten (wohl eher Jahren) mit dem Glenfiddich und dem Auchentoshan vergleichen, aber es ist ein guter Beginn.

Hoch die Gläser! Auf Lemmy!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *