13/13

Ich sass im Zug von Zürich nach Nyon, als der FC Sion im seinem 13. Cupfinal seinen 13. Sieg errang. Aufgrund meines beschränkten Mobil-Abos musste ich auf die Liveübertragung verzichten und verfolgte das Spiel auf einem forciert-lustigen Liveticker, immerhin wurden die Tore als GIF-Animationen nachgereicht. Was soll ich sagen: der Cup ist nun mal unser Ding, da kann antreten, wer will. Schweizer Meister, Rekordmeister, Weltmeister, egal.

Wie lässt sich diese unfassbare Serie erklären? Wichtige Hinweise liefert El Presidente CC:

Wer am Meer aufwächst und nur schönes Wetter kennt, dem fällt vieles leichter als uns. Wir aber haben Berge, Täler, die Natur meint es nicht nur gut mit uns. Wir müssen mehr kämpfen als andere.

So muss es sein. Wenn wir schon mal heruntersteigen von den Bergen und nach Bern fahren oder Basel zum Cupfinal, dann kämpfen wir diese verwöhnten Strandkicker nieder. Da hat der Papa schon recht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *